fbpx

New Jobs - Die Berufe der Zukunft

Über Digitalisierung und Veränderungen

Der Blogbeitrag enthält unbezahlte Werbung für Personen und Institutionen. Laut Wettbewerbszentrale sind wir dazu verpflichtet, Sie darauf aufmerksam zu machen.

Zahlen, Daten, Fakten


Arbeitswelt

56,4% der Männer arbeiten im Stehen

Mehr als jeder Zweite arbeitet online

Arbeitsunfälle sinken

immer weiter

*Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)

New Jobs - New Work - New World.

Zahlreiche empirische Studien belegen bereits, dass die Digitalisierung auch für Veränderungen in der Arbeitswelt sorgt. Die meisten Berufsbilder weisen einen wesentlich höheren IT-Anteil auf. Die neuen Schlüsselkompetenzen sind notwendig, um das Potenzial der neuen Möglichkeiten am Arbeitsplatz optimal nutzen zu können. Die Anwendung und Entwicklung von Computern, mobilen Endgeräten und Software wird dabei zunehmend beliebter. "New Jobs" oder "New Work" reiht sich in die Kette der aktuellen Buzzwords ein und findet seinen Platz gleich neben Arbeit 4.0, Work-Life-Balance und digitaler Transformation. Im Mittelpunkt der "New Jobs" steht das Individuum und seine persönliche Entfaltung. Die Menschen streben nach mehr Selbstbestimmung und Sinnhaftigkeit hinter dem, was sie tun.

Doch woher kommt der Wunsch nach Veränderungen bei der Arbeit?

Stresslevel der Deutschen

Was stresst die Menschen am meisten?

Online Marketing Hamm

Die Arbeit spielt sowohl bei Frauen als auch bei Männern eine große Rolle, wenn es um den erhöhten Stresspegel der Neuzeit geht. Zudem wirken sich die hohen Ansprüche an sich selbst immens auf die mentale Gesundheit aus. Man könnte vermuten, dass die neuen, unzähligen Möglichkeiten, die die Digitalisierung mit sich bringt, im ersten Moment als zusätzlicher Stressfaktor identifiziert werden kann. Den Anforderungen der Neuzeit gerecht zu werden scheint mit viel Mühe verbunden zu sein. Die ständige Erreichbarkeit und die Möglichkeit das eigene Leben immer mit dem von anderen Menschen vergleichen zu können, kann vermutlich ein neues Stresslevel auslösen.

Veränderungen im Arbeitsleben

Könnte ein Roboter meinen Job erledigen?

Vermutlich haben sich einige Menschen schon diese Frage gestellt: Könnte ein Roboter meinen Job erledigen? Der Job Futuromat gibt Auskunft darüber, inwiefern sich die Arbeitswelt ungefähr entwickeln wird.

Kooperation der ARD mit dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und der Bundesagentur für Arbeit (BA)

Die Studie "Future Skills" hat ergeben, dass Mitarbeiter in den kommenden fünf Jahren neue Schlüsselqualifikationen benötigen werden, um der zunehmend komplexeren Arbeitswelt gerecht zu werden. Routinetätigkeiten werden immer öfter von Maschinen ausgeführt. Dabei zeichnen sich Routinearbeiten dadurch aus, dass sie in einzelne, beschreibbare und immer wiederkehrende Teilaufgaben aufgeteilt werden können. Meistens sind diese leichter automatisierbar und können von Computern oder Robotern erledigt werden. Mit Blick zurück auf die aktuellen Wunsch nach beruflicher und privater Selbstverwirklichung, ist es sicherlich von Vorteil, wenn Routinetätigkeiten in Zukunft automatisiert ablaufen werden. Der Mensch bekommt dadurch die Möglichkeit seine wahren Fertigkeiten und Talente zu entdecken.

Unter dem Stichwort Digital Literacy bündeln Forscher eine weitere neue Anforderung der Berufe der Zukunft: Es handelt sich dabei um die Kompetenz, mit Hilfe von digitalen Medien Informationen zu finden, beurteilen und narrativieren. Unter anderem ist hiermit die Fähigkeit gemeint, mit den digitalen Suchmaschinen umgehen zu können und verlässliche Quellen zu finden.

Nicht alle Anforderungen der Zukunft sind digital, hängen jedoch trotzdem mit der Digitalisierung zusammen. Auch die klassischen, also nicht digitale Fähigkeiten, müssen ausgebaut werden. Dabei spielen Qualifikationen wie Adaptions- und Problemlösungsfähigkeit, Kreativität und Durchhaltevermögen eine große Rolle.

Der digitale Wandel schafft neue Jobs, denn Digitalisierung ermöglicht neue Geschäftsmodelle und eröffnet neue Märkte.

Wir haben 12 new jobs unter die Lupe genommen.

12 new jobs

Drohnen-Pilot

Ein vielseitiger Beruf mit viel Verantwortung und Entfaltungsspielraum.

Bundeswehr

Kontrolle und Steuerung eines unbemanntes, ferngesteuertes Luftfahrzeug als Pilotin bzw. Pilot bei Übungen und Aufklärungseinsätzen.

Rettungseinsätze

Steuerung von Search-and-Rescue-Roboter, um zum Beispiel Überlebende einer Naturkatastrophe aufzuspüren.

Landwirtschaft

Flugdrohnen können eingesetzt werden, um aus der Luft die Felder zu überwachen oder gezielt bei der Schädlingsbekämpfung zu unterstützen.

Sport

Dronesurfing heißt eine neuen Funsportart. Überall dort, wo die Menschen so etwas machen wollen, gibt es Bedarf an Piloten, Lehrern und Anbietern.

ideaz marketing Hamm

Feel-Good-Manager

Schafft Rahmenbedingungen für motivierte Mitarbeiter und ist ein Allround-Talent.

Motivationsprofi

Wer seinen Job gern macht, ist motiviert und hat Lust „was zu reißen“. Das bringt allen etwas. Mitarbeiter haben mehr Freude, Unternehmen haben engagiertere Mitarbeiter. 

Kreativität

Organisation von Teambuilding-Maßnahmen, Getränken, Sportangeboten, gemeinsamen Mittagessen etc.

All-hands-Meeting

Wöchentliche Treffen mit dem Vorstand, in dem über Neuigkeiten, Umsatzzahlen etc. berichtet wird.

Förderung

Förderung der Mitarbeiter durch Sprachkurse, Fortbildungen etc. Ein Feel-Good-Manager erkennt die Fähigkeiten und Bedürfnisse der Menschen.

Online Marketing Manager Hamm ideaz

Social-Media-Manager

Steuert die Unternehmenskommunikation in den sozialen Netzwerken und sorgt dafür, dass auf jedem Kanal die richtige Zielgruppe in der richtigen Tonalität angesprochen wird.

Organisationstalent

Inhaltliche Koordination von verschiedenen Beiträgen in diversen sozialen Netzwerken. Es gilt: Je besser die Organisation, desto besser die Performance des Beitrages.

Kreativität

Inhaltiche Abstimmung der Kampagne auf sämtliche Unternehmenswerte. Die Kreativität und der Mut, neue Wege zu gehen, sind Grundvoraussetzungen dieses Berufes.

Analytik

Messung, Analyse und Aufbereitung von Daten, um gezielte Aussagen über die Zielgruppe treffen zu können.

Community

Die Reaktionen der Menschen gilt es in Diskussionen zu begleiten, potenzielle Trolle herauszufiltern und mit der Zielgruppe in einen Dialog zu treten.

ideaz Online Marketing

Big-Data-Scientist

Mathematik + Informatik + Domänenwissen

Datensuche

Welche Daten stehen zur Verfügung beziehungsweise welche lassen sich zusätzlich besorgen.

Datenbereinigung

Aufbereitung der Daten für die anschließende Analyse.

Offline-Datenanalyse

Wie lassen sich aus den vorliegenden Daten die gewünschten Informationen extrahieren?

Auswertung

Überführen der Ergebnisse in ein produktives System zur Online-Analyse.

ideaz Hamm Marketing

Software Engineer Mobile

App-Entwickler entwerfen Mini-Anwendungen für Tablets oder Smartphones.

Planung

Technischen Planung und Konzipierung von zukünftigen neuen Features oder gänzlich neuer App.

Allround-Talent

Verbindung von nachhaltigem Design und hervorragender Qualität der Software. Zudem strenger Blick auf die Usability der App.

Branchen

Finanzdienstleistungen, Gaming, Automobilindustrie, Medizintechnik, Telekommunikation, Elektronik etc.

Leidenschaft

Hohe Motivation und vor allem Leidenschaft für das Programmieren komplettieren die Anforderungen an App-Developer.

ideaz marketing

IT-Security Manager

Schützen nicht nur die Unternehmensdaten selbst, sondern auch die Kundendaten.

Aufgaben

Suche nach bestehenden Sicherheitslücken. Planung von Abwehrstrategien. Dokumentation der Maßnahmen und Entwicklung.

Einkommen

Senior IT Security Manager verdienen bis zu 110.000 Euro. Das Durchschnittsgehalt in diesem Bereich liegt bei knapp 65.000 Euro jährlich.

Kern der Arbeit

Realisierung und Planung von Maßnahmen gegen kriminelle Attacken auf die unternehmensinternen Daten.

Status Quo

Laut einer Studie des BSI sind viele Unternehmen des KMU-Bereiches nicht ausreichend in den Themen IT-Sicherheitsmanagement aufgestellt.

E-Sports-Manager

E-Sport kann man bereits in Deutschland studieren.

Aufgaben

Eventmanagement von E-Sports-Veranstaltungen, Management von E-Sports-Teams, Marketing in der

E-Sports-Branche und digitale Innovationen des Gaming-Sektors.

Gehalt

Im Teambereich kann das Bruttogehalt eines angestellten E-Sport-Managers je nach Position monatlich bis zu 3.500 Euro betragen. 

Kommunikation

Wanted: Gespür für den richtigen Ton in der zwischenmenschlichen Kommunikation.

Blick in die Zukunft

Die Branche boomt und wächst unaufhaltsam. Zudem verändert sie sich schnell. Flexibilität und Lernbereitschaft sind wichtige Voraussetzungen.

ideaz marketing

Blogger

Kreation von Inhalten zu Themen, die man lebt und liebt.

Kooperationen

Bei Kooperationen und Sponsoring erhalten Berufsblogger Geld für das Tragen, Testen, Bewerten und Berichten bestimmter Produkte.

Affiliate Marketing

Provision für Verlinkung von Produkten aus z.B. Online-Shops in einem Blog-Beitrag.

Eigene Produkte

Verkauf von eigenen Produkten oder Dienstleistungen (T-Shirts, Kochbücher, Fitnesspläne oder Coaching-Sessions).

Skills

Das Bloggen verlangt ein hohes Maß an Disziplin, Organisation, Kommunikations- und Verkaufs-Skills.

ideaz marketing

Nachhaltigkeitsmanager

Einbindung und Umsetzung von sozialen, ökologischen und ökonomischen Aspekten in einem Unternehmen.

Ökobilanz

Methodik zur Erstellung einer Ökobilanz, in der die Erstellung eines CO2-Fußabdrucks für ein Produkt oder ein Unternehmen enthalten ist.

Einsatz

Nachhaltigkeitsmanager werden vor allem in größeren Unternehmen mit klassischen Corporate-Social-Responsibility-Abteilungen eingesetzt.

Zukunft

Experten vermuten, dass es in mittelständischen Unternehmen so selbstverständlich einen Nachhaltigkeitsverantwortlichen wie eine Buchhaltung oder einen Betriebsleiter geben wird.

Abwechslung

Nachhaltigkeit ist ein so vielfältiges Thema, dass es nie langweilig wird. Der Beruf überzeugt mit dem Gefühl etwas sinnvolles zu leisten.

Roboter ideaz

KI‐Spezialist

Vereinfacht gesagt bedeutet KI, dass Maschinen und Systeme lernen, sich selbst zu verbessern und eigenständig zu handeln.

Status Quo

Rund 70 Prozent der deutschen Firmen planen laut IDC, Projekte mit Künstlicher Intelligenz umzusetzen. Experten in diesem Bereich sind rar.

Forschung

Recherchen der „New York Times“ haben ergeben, dass es derzeit weltweit nur 10.000 Menschen gibt, die in der Lage sind, zu Fragen der KI ernsthafte Forschung zu betreiben.

ideaz marketing

Personal Trainer

Den neuesten Prognosen zufolge soll die Zahl der Studiomitglieder bis 2020 um weitere 27% steigen. Es wird voll in den Studios.

Fitn´sexy

Die Themen Sport, Gesundheit und Aussehen gewinnen weiterhin zunehmend an Bedeutung. Die Branche des individuellen Trainings wächst dabei besonders stark.

Trend

Die individuelle Betreuung ermöglicht eine freie Gestaltung in Hinblick auf Zeit und Ort und hinterlässt bleibenden Eindruck bei den Kunden der Personal Trainer.

ideaz Marketing

Consulting

Unternehmen und ihre Berater im digitalen Wandel.

Status Quo

Unternehmen sehen sich mit nie da gewesenen Innovations-herausforderungen konfrontiert und benötigen Beratung zu Themen der digitalen Transformation.

Kreativität

Die Entwicklung von disruptiven und radikalen Denkansätzen gehört zu den Haupttätigkeiten. 

Digitale Transformation

Experten für Digital-Transformation-Consulting wie ideaz Marketing entwickeln konkrete Strategien für Unternehmen, die ihre Geschäftsmodell dem digitalen Wandel anpassen und damit langfristig ihre Wettbewerbsfähigkeit sichern möchten.

New Jobs - Chance oder Bedrohung?

Der digitale Wandel verändert das Arbeitsleben grundlegend. Spannende und vielfältige Berufe erhalten Einzug in den Alltag.

Routinetätigkeiten werden in Zukunft maschinell durchgeführt und die Menschen bekommen mehr Freiheit zur persönlichen Entfaltung.

Die new jobs sortieren wir eindeutig in die Rubrik "Chancen der Zukunft" ein.

× Chat